Tagesgespräch

Pflichtbesuch in der KZ-Gedenkstätte: Kann man so Antisemitismus vorbeugen?

Angesichts wachsenden Antisemtismus in Deutschland spricht sich der Zentralrat der Juden für einen Pflichtbesuch in der KZ-Gedenkstätte aus. Der Philologenverband unterstützt die Idee, Gedenkstättenleiter sind skeptisch. Und Sie? Mod.: Stefan Parrisius; Gast: Dr. Gabriele Hammermann, Leiterin der KZ-Gedenkstätte Dachau

Tagesgespräch
53 Min. | 30.1.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

Neueste Episoden