Tagesgespräch

Ökologisch sinnvoll oder nervig: Wie kommen Sie mit der Mülltrennung klar?

In Deutschland fällt nur noch halb so viel Restmüll an, wie vor 35 Jahren. Trotzdem befinden sich darin viele Abfälle, die dort gar nicht hingehören. So bestehen knapp 40 Prozent des Restmülls aus Bioabfall, etwa Küchen-, Nahrungs- oder Gartenabfälle. Moderation: Christine Krueger / Gast: Gründer und Leiter EPEA internationale Umweltforschung Hamburg

Ökologisch sinnvoll oder nervig: Wie kommen Sie mit der Mülltrennung klar? | Bild: picture-alliance/dpa
53 Min. | 30.7.2020

VON: Chrstine Krueger

Tagesgespräch | Bild: iStock / Montage: BR

Neueste Episoden