Tagesgespräch

Kompliziert und langwierig: Ist der Rechtsstaat die Mühe wert?

Juristisches Tauziehen um die Abschiebung eines Tunesiers, ein NSU-Prozess, der erst nach 438 Tagen zu Ende ging. Die Mühlen der Justiz scheinen manchmal langsam zu mahlen. Muss der Rechtsstaat kompliziert und langwierig sein? Mod.: Stephanie Heinzeller

Tagesgespräch
53 Min. | 16.7.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion