Tagesgespräch

Gauland relativiert NS-Zeit: Wie soll man damit umgehen?

In einer Rede vor der AfD-Jugend hat Parteichef Alexander Gauland für Empörung gesorgt: Die NS-Zeit sei "nur ein Vogelschiss" in der deutschen Geschichte gewesen. Die Äußerungen scheinen zum Kalkül der AfD zu gehören. Wie soll man also mit derartigen Provokationen umgehen? Mod.: Stephanie Heinzeller; Gast: Wolfgang Kapust, Rechtsradikalismus-Experte

Tagesgespräch
53 Min. | 4.6.2018

Neueste Episoden