Tagesgespräch

Diskussion um Patente: Wie kann die ganze Welt geimpft werden?

Bisher wurden weltweit mehr als 1,21 Milliarden Impfdosen verabreicht. Um die Pandemie zu besiegen, braucht es einige mehr. Muss man dafür den Patentschutz lockern? Oder hemmt das die Forschung? Moderation: Achim Bogdahn / Gast: Prof. Timo Ulrichs, Lehrstuhl für Globale Gesundheit und Entwicklungszusammenarbeit und Professor für internationale Not- und Katastrophenhilfe an der Akkon-Hochschule Berlin

Diskussion um Patente: Wie kann die ganze Welt geimpft werden? | Bild: Rebecca Blackwell/AP/dpa
53 Min. | 7.5.2021
Tagesgespräch | Bild: iStock / Montage: BR

Neueste Episoden