Tagesgespräch

Der Wald ist gefährdet: Müssen wir ihn anders bewirtschaften?

Unwetter, Dürren und Schädlinge setzen dem Wald arg zu. Wie tief steckt der Wald in der Krise? Lässt ihn nur eine andere Art der Waldbewirtschaftung überleben? Moderation: Christine Krueger / Gast: Prof. Jürgen Bauhus, Professur für Waldbau, Universität Freiburg

Der Wald ist gefährdet: Müssen wir ihn anders bewirtschaften? | Bild: Rolf Vennenbernd/dpa +++ dpa-Bildfunk
53 Min. | 5.8.2021

VON: Christine Krueger

Tagesgespräch | Bild: iStock / Montage: BR

Neueste Episoden