Tagesgespräch

Dem Wald geht es so schlecht wie nie: Was beobachten Sie?

Düstere Zeiten für den Wald: Dürrejahre, Stürme und Schädlingsbefall setzen den Wäldern in Deutschland zu. Das Tagesgespräch hat gefragt: Was beobachten Sie? Welche Schäden sind in der Natur unübersehbar? Was kann dem Wald langfristig helfen? Moderation: Eva Kötting / Gast: Dr. Henrik Hartmann, Forstwissenschaftler, Max-Planck-Institut für Biogeochemie, Jena

Dem Wald geht es so schlecht wie nie: Was beobachten Sie? | Bild: BR/Johanna Schlüter
54 Min. | 25.2.2021
Tagesgespräch | Bild: iStock / Montage: BR

Neueste Episoden