Tagesgespräch

Das dritte Geschlecht wird amtlich: Sind wir bereit dafür?

Im Geburtenregister muss künftig auch ein drittes Geschlecht vorgesehen sein, damit auch Intersexuelle sich dort eintragen können. Mod.: Eva Kötting Gast: Petra Follmar-Otto, Institut für Menschenrechte

53 Min. | 8.11.2017
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

Neueste Episoden

  • 53 Min.