Tagesgespräch

Auf die Probe gestellt: Werden wir in der Krise solidarischer?

Angela Merkel hat an die Bevölkerung appelliert, in der Corona-Krise ein "Herz füreinander" zu haben und ruft damit zu Solidarität auf: Vor allem besonders gefährdete Menschen wie Ältere und Vorerkrankte gelte es vor dem Coronavirus zu schützen. Was meinen Sie? Können wir in diesen Zeiten solidarischer werden? Moderation: Eva Kötting / Gast: Prof. Stefan Selke, Soziologe Hochschule Furtwangen

Auf die Probe gestellt: Werden wir in der Krise solidarischer? | Bild: pa/dpa/Sven Simon
53 Min. | 12.3.2020
Tagesgespräch | Bild: iStock / Montage: BR

Neueste Episoden