Storyboard - Unsere Reporter und ihre Geschichten

Wie wir mit unserer Recherche Angehörigen von Geflüchteten halfen

In unserer Daten-gestützten Zeit völlig undenkbar: dass Tote verschwinden, ohne dass die Angehörigen informiert werden. Genau das ist mit Flüchtlingen auf der Balkanroute passiert. Über 2 Jahre waren Darko Jakovlevic und Andrea Beer vom Bayerischen Rundfunk auf dem Balkan unterwegs und haben die Schicksale von Flüchtlingen recherchiert, die verschwunden sind. Nun haben die Beiden aus dem ARD-Studio Wien ihr multimediales Projekt "die Toten von der Balkanroute” veröffentlicht.

Wie wir mit unserer Recherche Angehörigen von Geflüchteten halfen | Bild: BR-Bild/colourbox.com; Montage: BR
28 Min. | 26.3.2019

VON: Schairer, Florian

Neueste Episoden