Storyboard - Unsere Reporter und ihre Geschichten

Wem gehört die Stadt? Die große Bürger-Recherche von BR und Correctiv

Zwischen 2014 und 2018 sind die Mieten in Bayern um 22% gestiegen, in München sogar um 32%. Das meldet das Bayerischen Landesamt für Statistik. Miete und Hauskauf: Der Markt ist ultrahocherhitzt, für manche Bürger sind die Mieten unerschwinglich. Aber wem gehört die Stadt? Wer spekuliert mit einem unserer Grundbedürfnisse? Obwohl Wohnen eines der ganz zentralen Themen unserer Gegenwart ist, ist die Datenlage über die Eigentumsverhältnisse erstaunlich mau - auch in den Stadtverwaltungen, bei den verantwortlichen Politikern und den Mietaktivist*Innen. Das will eine große Datenrecherche in Bayern nun ändern, die der BR zusammen mit dem Netzwerk Correctiv gestartet hat, um mehr Transparenz in diesen umkämpften Markt zu bringen. In diesem Podcast erfahrt ihr die Hintergründe zu dieser monatelangen Recherche - und erste Ergebnisse.

Wem gehört die Stadt? Die große Bürger-Recherche von BR und Correctiv | Bild: BR
28 Min. | 28.1.2020

VON: Schairer, Florian

Neueste Episoden