Sozusagen!

Sprachfrauen und Frauensprachen

Die berühmten "Bürgerinnen und Bürger". Das umstrittene Gendersternchen. Oder die "Studierenden", die früher mal "Studenten" waren: Auf dem Feld der "geschlechtergerechten Sprache" hat sich in den vergangenen 40 Jahren einiges getan. In Gang gebracht hat diesen Prozess eine Frau, von der heute nur noch selten die Rede ist - wir gratulieren der Sprachwissenschaftlerin Senta Trömel-Plötz zu ihrem 80. Geburtstag und erinnern uns an ihre einflussreichen Bücher "Gewalt durch Sprache" und "Frauensprache".

Sozusagen! | © 2017 Bayerischer Rundfunk
9 Min. | 21.2.2019

VON: Hendrik Heinze

Podcast Cover Sozusagen! | © 2017 Bayerischer Rundfunk
Bayern 2

Sozusagen!