Soll ich? Oder soll ich nicht?

...mich bei meinem Stiefkind zurückhalten und dem Vater die Ansagen überlassen?

Ich habe zwei Kinder (10 und 13 Jahre) mit in die Beziehung gebracht, mein Partner eine Tochter mit 11 Jahren. Wir wohnen alle zusammen in einem Haus. Bisher hat auch immer alles gut funktioniert. Die Kinder untereinander verstehen sich gut. Nur mit der Tochter meines Freundes wird es zunehmend kompliziert. Meistens geht es um alltägliche Dinge, wie Hausaufgaben, Zimmer aufräumen oder Freunde treffen. Jede Diskussion eskaliert momentan, da sie sehr oft nicht auf mich hört. Ich habe darüber auch schon mit meinem Freund gesprochen. Der meint aber, das wäre nur eine Phase. Ich weiß gerade überhaupt nicht, wie ich mit der Situation umgehen soll.

...mich bei meinem Stiefkind zurückhalten und dem Vater die Ansagen überlassen? | Bild: BAYERN 3
20 Min. | 2.10.2019

VON: Claudia Conrath