Soll ich? Oder soll ich nicht?

Meinen Sohn trotz Bedenken einschulen?

Kerstin bittet die BAYERN 3 Community um Rat: "Ich habe einen fünfjährigen Sohn. Er wird im Mai sechs Jahre alt und somit ein Muss-Kind in der Schule. Seine Erzieherin ist jetzt auf mich zugekommen und meinte, ich soll ihn ein Jahr zurückstellen, da er mit der Sprache Probleme hat. Ausserdem war auch schon die Einschulungs-Untersuchung und die Dame meinte, ich soll ihn noch ein Jahr "laufen lassen". Allerdings: Drei seiner Freunde werden mit Sicherheit eingeschult. Somit würde er alleine von den jetzigen Vorschülern zurückbleiben. Nun weiß ich nicht, was ich machen soll!"

Soll ich? Oder soll ich nicht?
16 Min. | 11.4.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion

Neueste Episoden