Soll ich? Oder soll ich nicht?

...die niedrigen Zinsen nutzen und mir ein Haus kaufen?

Wem das Gefühl wichtig ist, dass ihm etwas ganz und gar gehört, der wird sicher schon mal ins Grübeln gekommen sein. Nicht mehr dem Vermieter die Bude zu finanzieren, nicht fragen müssen, wenn man die Küche neu fliesen oder eine Tür austauschen will. Den Kindern was hinterlassen. Aber es gibt auch gute Gründe dagegen. Wer mietet, der ruft einfach den Vermieter an, wenn was kaputtgeht. Und wenn mir im Job etwas passiert oder die Kinder ausziehen, dann such ich mir eine günstigere Wohnung und hab meine Ausgaben so viel besser im Griff. Ganz besonders interessant wird die Sache, wenn sich ein Paar in der Frage nicht einig ist.

...die niedrigen Zinsen nutzen und mir ein Haus kaufen? | Bild: BAYERN 3
23 Min. | 10.7.2019

VON: Claudia Conrath