Skip Intro – der Serien-Podcast von PULS

Kurzkritik: "Mapa" - Plötzlich allein(erziehend)

Nennt es Sadcom oder Dramedy: "Mapa" von Joyn+ zeigt das manchmal absurd-komische und genauso traurige Leben eines jungen Mannes, der nach dem Tod seiner Freundin allein für sein Baby sorgen muss.

Kurzkritik: "Mapa" - Plötzlich allein(erziehend) | Bild: BR
4 Min. | 15.4.2020

VON: Engelhardt, Katja

Neueste Episoden