Schalom

Thessaloniki, das "Jerusalem des Balkans"

Jahrhunderte lang war Thessaloniki Zentrum mehrerer Kultur- und Sprachgruppen. Die Stadt heißt auf Türkisch Selânik, in den slawischen Sprachen Solun und auf Ladino Salonicco. Diese Sprache namens "Ladino" kennt man ebenso unter der Bezeichnung Spaniolisch, Juden-Spanisch, Djudeo-Espanyol oder Djudezmo.

Thessaloniki, das "Jerusalem des Balkans" | Bild: BR Thomas Muggenthaler
19 Min. | 12.6.2020

VON: Michael Strassmann

Schalom | Bild: picture-alliance/dpa
BAYERN 2

Schalom

Neueste Episoden