Schalom

Ein Sprung mit der Filmkamera von New York

Ein Sprung mit der Filmkamera in die chassidische Wirklichkeit von New York: Der Film erzählt die Geschichte eines chassidischen Witwers und Außenseiters, der seinen Sohn selbst erziehen möchte. Ein Beitrag von Igal Avidan, sowie Parascha "Ki Tavo" von Rabbi Joel Berger.

Schalom | © 2017 Bayerischer Rundfunk
20 Min. | 31.8.2018

VON: Stassmann, Michael

Podcast Cover Schalom | © 2017 Bayerischer Rundfunk
BAYERN 2

Schalom