Schalom

Beschädigte Erinnerungen an Erniedrigte, Verschleppte, Geflohene und Ermordete. Immer mehr Stolpersteine werden mutwillig zerstört.

Sie sind 10 mal 10 Zentimeter groß, haben eine Messingoberfläche und sind meist in den Bürgersteig eingelassen: Stolpersteine. Sie erinnern an deportierte und ermordete Juden, an Sinti und Roma. Mehr als 75.000 sind es mittlerweile in ganz Europa. Doch immer wieder kommt es vor, dass diese Steine geschändet werden.

Beschädigte Erinnerungen an Erniedrigte, Verschleppte, Geflohene und Ermordete. Immer mehr Stolpersteine werden mutwillig zerstört. | Bild: dpa picture alliance
17 Min. | 5.6.2020

VON: Michael Strassmann

Schalom | Bild: picture-alliance/dpa
BAYERN 2

Schalom

Neueste Episoden