Religion - Die Dokumentation

Wem gehört Dietrich Bonhoeffer?

Unter der Beschuldigung des Hochverrats wurde der evangelische Theologe Dietrich Bonhoeffer am 9. April 1945 von den Nazis im KZ Flossenbürg ermordet. Nach dem Zweiten Weltkrieg beschimpft als Landesverräter, gilt er heute als Ikone des Widerstands und vielen Protestanten als der evangelische Heilige schlechthin.

Wem gehört Dietrich Bonhoeffer? | Bild: dpa picture alliance
25 Min. | 31.7.2020

VON: Norbert Reck

Neueste Episoden