Religion – Die Dokumentation

Utopien braucht die Welt. Warum es sich lohnt zu träumen.

Die Angst geht um in diesen Tagen - Angst vor Ansteckung. Doch ansteckender als das Corona-Virus ist derzeit die Zukunftsangst. Denn wie viel Zukunftsmut haben wir noch? Und wenn wir bei der Zukunft vor allem apokalyptische Visionen vor uns sehen, wie können wir Zukunftsmut wiedergewinnen? Matthias Morgenroth geht dem in der kommenden halben Stunde nach.

Utopien braucht die Welt. Warum es sich lohnt zu träumen. | Bild: COLOURBOX19598635
23 Min. | 6.3.2020

VON: Matthias Morgenroth

Neueste Episoden