Religion - Die Dokumentation

Unser Wald - verklärt, ausgebeutet, geliebt. Die Beziehung zwischen Mensch und Wald

Ich brauch nicht die Kirche, ich geh in den Wald zum Beten - das ist ein altbekannter Ausspruch. Der Wald im Märchen ist dunkel, rätselhaft, voller Gefahren und ein Ort der Bewährung. Der Mensch hat eine ganz besondere Beziehung zum Wald.

Unser Wald - verklärt, ausgebeutet, geliebt. Die Beziehung zwischen Mensch und Wald | Bild: Colourbox
25 Min. | 25.9.2020

VON: Rita Homfeldt

Neueste Episoden