Religion - Die Dokumentation

Religionsfreiheit in Gefahr?

Die Religionsfreiheit ist ein Grundrecht, um das Religionsvertreter im Lauf der Geschichte unter Einsatz ihres Lebens gerungen haben. Dennoch waren während der Corona-Krise in vielen Ländern öffentliche Gottesdienste aufgrund staatlicher Verordnungen verboten. Wurde ein kostbares Grundrecht allzu rasch preisgegeben? Die Sendung geht der Frage nach.

Religionsfreiheit in Gefahr? | Bild: dpa picture alliance
25 Min. | 13.9.2020

VON: Corinna Mühlstedt

Neueste Episoden