Religion - Die Dokumentation

Eine Frau wie Feuer - Zum 100. Geburtstag von Chiara Lubich

Die Italienerin Chiara Lubich rief nach dem 2. Weltkrieg eine der größten katholischen Bewegungen der Neuzeit ins Leben: die Fokolare. Die Sendung zeichnet den Weg einer außergewöhnlichen Frau, die der Kirche und Gesellschaft ihrer Zeit in vieler Hinsicht weit voraus war.

Eine Frau wie Feuer - Zum 100. Geburtstag von Chiara Lubich | Bild: dpa picture alliance
26 Min. | 17.7.2020

VON: Corinna Mühlstedt

Neueste Episoden