Religion – Die Dokumentation

Ein Bewusstsein von dem, was fehlt. Jürgen Habermas und die Religion

Aus welchen Quellen schöpfen wir aufgeklärten Menschen unsere Werte? Und zwar auch die Werte, ohne die ein demokratischer Rechtsstaat auf Dauer nicht existieren kann? Diese Frage treibt Theologen, Juristen und Philosophen seit langem um.

Ein Bewusstsein von dem, was fehlt. Jürgen Habermas und die Religion | Bild: picture alliance Arne Immanuel Bänsch dpa
26 Min. | 20.3.2020

VON: Rüdiger Offergeld

Neueste Episoden