Religion - Die Dokumentation

Der Tod als Lehrer für das Leben - Die rebellische Spiritualität

Vielen gilt es als Ideal, Gedanken an Tod und Krankheit auszublenden. Die Psalmen, dieser spirituelle Schatz der Menschheit, ermöglichen anderes. In diesen Liedern ist der Überschwang ganz selbstverständlich. Die Wucht des Todes wird nicht relativiert. Man zensiert sich nicht, konstatiert stattdessen ehrlich Schmerz und Ungerechtigkeit.

Der Tod als Lehrer für das Leben - Die rebellische Spiritualität | Bild: Symbolbild c COLOURBOX
25 Min. | 8.1.2021

VON: Georg Magirius

Neueste Episoden