Religion – Die Dokumentation

Boten in Eis und Schnee

In den Tagen nach Weihnachten und speziell am heutigen Dreikönigstag sind die Sternsinger wieder unterwegs. Sie gehen von Haus zu Haus und sammeln Spenden für bedürftige Menschen, vor allem bedürftige Kinder. In diesem Jahr kommen sie Hilfsprojekten im Libanon zugute. Das Sternsingen hat eine lange Tradition. Es gehört zum Brauchtum vieler Regionen, nicht nur in Deutschland. Georg Bayerle hat Sternsinger am Großglockner im Nationalpark Hohe Tauern begleitet.

Boten in Eis und Schnee | Bild: BR / Georg Bayerle
26 Min. | 3.1.2020

VON: Georg Bayerle

Neueste Episoden