Das aktuelle Interview aus Franken

Prof. Harry Harun Behr kritisiert geplanten Islamunterricht in Bayern als Verstoß gegen das Grundgesetz

Im neuen Schuljahr startet Islamunterricht an bayerischen Schulen als Wahlpflichtfach. Es ist ein Werteunterricht -kein Religionsunterricht im eigentlichen Sinne. Prof Behr kritisiert das Modell als Verstoß gegen das Grundgesetz.

Prof. Harry Harun Behr kritisiert geplanten Islamunterricht in Bayern als Verstoß gegen das Grundgesetz | Bild: BR
6 Min. | 4.3.2021

VON: Schülein, Simone

Neueste Episoden