regionalZeit - Gespräch

Kampagne "Wählen gehen!" will junge Menschen an die Wahlurnen bringen

Bei der Bundestagswahl soll Aschaffenburg die Stadt mit der höchsten Wahlbeteiligung bei den 18- bis 27-Jährigen werden. Um dieses Ziel zu erreichen, haben Jugendliche unter anderem die Plakatkampagne "Wählen gehen!" gestartet, erklärt David Gran, ehrenamtlicher Helfer beim Stadtjugendring.

regionalZeit - Gespräch
5 Min. | 12.9.2017
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

VON: Weltzer, Wolfram

  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion