regionalZeit - Gespräch

Jugendliche schaffen "DenkOrte" gegen Antisemitismus und Rassismus

Antisemitische Taten nehmen zu: Umso wichtiger sind Projekte wie "Denkorte gegen den Hass", in dem junge Menschen für mehr Toleranz werben, erklärt Stefan Lutz-Simon, vom Würzburger Bündnis für Demokratie und Zivilcourage.

regionalZeit - Gespräch
5 Min. | 7.11.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

Neueste Episoden