Das aktuelle Interview aus Franken

Humor weltweit: Weißenburger war mit "Clowns ohne Grenzen" im Iran

Für "Clowns ohne Grenze" war der Weißenburger Andreas Schock zusammen mit zwei weiteren Kolleginnen im Iran unterwegs. Sie waren dort in psychiatrischen Einrichtungen und in Flüchtlingscamps unterwegs. Nun kommt ein Film über diese Reise in die Kinos.

Das aktuelle Interview aus Franken | © 2017 Bayerischer Rundfunk
5 Min. | 8.1.2019

VON: Weltzer, Wolfram