radioWissen

Vom Sinn des Klagens - Philosophische Betrachtungen

Klagen ist die Kunst, sich über Unabänderliches aufzuregen und sich dabei furchtbar leidzutun. Das Problem wird beinahe lustvoll konserviert, gehegt und gepflegt und auf den Schultern der Mitmenschen abgeladen. Von Karin Lamsfuß

radioWissen
23 Min. | 10.2.2016
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
radioWissen
Bayern 2

radioWissen