radioWissen

Unfähig zu genießen? - Die Deutschen und die Lebensfreude

Ein Viertel aller Deutschen, so zeigen psychologische Studien, ist nicht oder nur eingeschränkt fähig, das Leben zu genießen. Doch woher kommt diese "Genussfeindlichkeit"? Philosophische Gedanken dazu. Autor: Michael Conradt

Unfähig zu genießen? - Die Deutschen und die Lebensfreude | Bild: dpa / picture-alliance
21 Min. | 31.10.2018

VON: Conradt, Michael

radioWissen | Bild: BR
Bayern 2

radioWissen