radioWissen

Thor Heyerdahl - Held der Meere

Der Norweger Thor Heyerdahl wollte beweisen, dass prähistorische Indianer die Südseearchipele besiedelt hatten. 1947 stach er mit dem Balsa-Floß Kon-Tiki von Peru aus in See Richtung Polynesien. Autor: Udo Zindel

radioWissen | © 2017 Bayerischer Rundfunk
22 Min. | 13.2.2017

VON: Zindel, Udo

Podcast Cover radioWissen | © 2017 Bayerischer Rundfunk
Bayern 2

radioWissen