radioWissen

Theodor Lessing - Rebellion als Lebensphilosophie

Der Philosoph Theodor Lessing war einer der umstrittensten Denker zur Kaiserzeit und Weimarer Republik. Er trat für die Frauenemanzipation ein und war ein Reformpädagoge. 1933 wurde er in Marienbad ermordet. Autor: Michael Reitz

radioWissen
22 Min. | 17.7.2014
Podcast Cover
Bayern 2

radioWissen