radioWissen

Südafrika: Versöhnt oder gespalten?

Miriam Stumpfe im Gespräch mit dem Politikwissenschaftler Dr. Christian von Soest vom GIGA-Institut für Afrika-Studien in Hamburg. Südafrika ist - fast 20 Jahre nach dem Ende der Apartheid - immer noch ein gespaltenes Land. Die Rassentrennung ist, so der Afrika-Experte, vor allem in den privaten Lebensbereichen spürbar. Die Menschen arbeiteten zwar zusammen, die Wohn- und Lebensbereiche seien aber nach wie vor getrennt.

11 Min. | 15.4.2011
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

VON: Dr. Christian von Soest

  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion