radioWissen

Stolz - Schluss mit der Demut

Im frühen Mittelalter galt Stolz als Todsünde. Die Philosophen der Neuzeit begannen, die Ablehnung des Stolzes zu relativieren. Am deutlichsten beschrieb Max Stirner im 19. Jahrhundert den Stolz. Autor: Rolf Cantzen

19 Min. | 17.7.2013
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
Podcast Cover
Bayern 2

radioWissen