radioWissen

Sein statt Haben - Wie solidarisches Denken die Gesellschaft verändert

Die Fähigkeit zum Teilen und solidarisches Handeln haben das Überleben der Menschheit gesichert. Solidarität ist der Kitt der Gesellschaft, Che Guevara nennt sie die "Zärtlichkeit der Völker". Autorin: Susanne Hofmann

radioWissen | © 2017 Bayerischer Rundfunk
23 Min. | 22.12.2016

VON: Hofmann, Susanne

Podcast Cover radioWissen | © 2017 Bayerischer Rundfunk
Bayern 2

radioWissen