radioWissen

Schüchternheit - Mit gesenktem Blick durchs Leben

Schüchternheit: In der modernen Psychiatrie ist die Diagnose "Sozialphobie" eine der häufigsten der westlichen Welt. Woher kommt dieser Wesenszug? Können scheue Menschen sich ändern und offen werden? Autorin: Tanja Zieger

radioWissen | © 2017 Bayerischer Rundfunk
20 Min. | 30.8.2017

VON: Zieger, Tanja

Podcast Cover radioWissen | © 2017 Bayerischer Rundfunk
Bayern 2

radioWissen