radioWissen

Schopenhauers Pudel, Nietzsches Adler - Tiere in der Philosophie

Philosophen lassen in ihren Werken nicht selten Tiere zu Wort kommen, um so ihre Gedanken anschaulicher werden zu lassen. Und immer ist dieser Umgang durch einen großen Respekt für die Tierwelt geprägt.

radioWissen | © 2017 Bayerischer Rundfunk
23 Min. | 10.7.2019

VON: Michael Reitz

Podcast Cover radioWissen | © 2017 Bayerischer Rundfunk
Bayern 2

radioWissen