radioWissen

Richard Wright - Vater der Black Power

Richard Wright: Mit dem Roman "Native Son" aus dem Jahr 1940 wird er der erste afroamerikanische Bestsellerautor der USA. Der seines Buches "Black Power" von 1954 wird zum Slogan, der die schwarze Bürgerrechtsbewegung prägte.

Richard Wright - Vater der Black Power | Bild: dpa
23 Min. | 17.9.2019

VON: Frank Halbach

radioWissen | Bild: BR
Bayern 2

radioWissen