radioWissen

Retterinnen ohne Ruhm - Zivilcourage im Nationalsozialismus

Die Berliner Prostituierte Hedwig Porschütz ist eine stille Heldin. Sie hat Juden versteckt und getan, was sie konnte, um sie vor der Deportation zu retten. Dafür kam sie eineinhalb Jahre ins Zuchthaus. Geehrt wurden diese Heldinnen des Alltags in der neuen Bundesrepublik aber nicht. Autorin: Gabriele Knetsch

22 Min. | 30.7.2012
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

VON: Knetsch, Gabriele

  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion