radioWissen

Peter Rühmkorf - Zu wahr, um schön zu sein

Peter Rühmkorf wirbelte als Kritiker während der Studentenbewegung den Muff der Adenauer-Ära auf. Aber gedichtet hat er nicht der Denkanstöße wegen, sondern um mit Sprache das Ich und die Welt aufzufangen. Autorin: Brigitte Kohn

22 Min. | 27.5.2014
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
Podcast Cover
Bayern 2

radioWissen