radioWissen

Nerven aus Spinnenseide - Wenn Neurologen Spinnen melken

Wenn Nerven verletzt oder durchtrennt werden, leidet ein Mensch darunter oft sein ganzes Leben lang. An der Medizinischen Hochschule Hannover forscht man an einer etwas ungewöhnliche Lösung: Spinnenseide. Autorin: Yvonne Maier

radioWissen
21 Min. | 13.7.2017
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
radioWissen
Bayern 2

radioWissen