radioWissen

Macht euch die Tiere untertan? - Von der Domestikation zur Massenproduktion

Als die Menschen vor 11.000 Jahren sesshaft werden, fangen sie auch an sich Tiere zu halten. Seitdem beherrscht der Mensch Tiere. Er selektiert, formt und dressiert sie nach seinen persönlichen Bedürfnissen. Autorin: Silke Wolfrum

radioWissen
22 Min. | 21.12.2017
Podcast Cover
Bayern 2

radioWissen