radioWissen

Konstantin der Große - Religion als Politik

Konstantin wird in der Ostkirche als Heiliger verehrt, gilt heute aber auch als skrupelloser Machtmensch. War er überzeugter Christ, oder benutzte er den neuen Glauben nur, um das Imperium zu stützen? Autor: Christian Feldmann

21 Min. | 30.3.2015
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

VON: Feldmann, Christian

  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
Podcast Cover
Bayern 2

radioWissen