radioWissen

Gottfried Keller: Romeo und Julia auf dem Dorfe

Natürlich hat Gottfried Keller an Shakespeare gedacht, als er 1856 seine Novelle "Romeo und Julia auf dem Dorfe" schrieb: die Tragödie zweier Liebender, die an ihren verfeindeten Eltern zugrunde gehen. Autorin: Susanne Tölke

radioWissen
21 Min. | 15.1.2009
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
radioWissen
Bayern 2

radioWissen

Neueste Episoden