radioWissen

Getreide - Unser täglich Brot

Vor etwa 10.000 Jahren fingen Menschen im Gebiet der Oberläufe von Euphrat und Tigris an, Getreide anzubauen. Gerste sowie die archaischen Weizensorten Einkorn und Emmer waren ihre ersten Kulturpflanzen. Autorin: Christiane Seiler

radioWissen
22 Min. | 30.7.2015
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

VON: Seiler, Christiane

  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
radioWissen
Bayern 2

radioWissen