radioWissen

Gespräch mit Prof. Hendrik Enderlein, Wirtschaftswissenschaftler

Was passiert, wenn ein Staat bankrott geht? Er kann ja den Laden nicht schließen und seine Bürger entlassen. Prof. Hendrik Enderlein, Wirtschaftswissenschaftler an der Hertie School of Governance, im Gespräch mit Iska Schreglmann.

radioWissen
12 Min. | 19.9.2014

VON: Prof. Hendrik Enderlein

Podcast Cover
Bayern 2

radioWissen