radioWissen

Franz von Stuck - Vom Müllersohn zum Malerfürst

Mit seinen meist biblischen und mythologischen Motiven brachte es Franz von Stuck zum Malerfürsten. Die moralisch Entrüsteten allerdings sahen in Stuck den "Priester der zügellosen Sinnlichkeit". Autorin: Dorit Kreissl

radioWissen
22 Min. | 10.11.2014
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
radioWissen
Bayern 2

radioWissen